DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
19.03.2016 Keyless Cars erfreuen die Autoschieber
Sorry, most articles are not available in English yet

Keyless ist gefährlich: ADAC kritisiert Komfort-Schlüssel

Über 20 Autotypen mit Komfort-Schlüssel (Keyless), die der ADAC untersucht hat, waren sehr leicht zu knacken.

Man benötigt für den Versuch lediglich eine Funkverlängerung, bestehend aus einem Empfänger in der Nähe des Autoschlüssels und einem Sender in der Nähe des Autos und schon ließen sich die Türen öffnen und Motoren starten – bei allen 24 getesteten Autos der Marken Audi, BMW, Citroën, Ford, Honda, Hyundai, Kia, Lexus, Land Rover, Renault, Mazda, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, SsangYong, Subaru und Volkswagen.

Wie der CCC bereits vor 20 Jahren, empfiehlt der ADAC eine Alufolie, die gegen den Diebstahl des Deutschen liebstes Kind helfen soll, wenn man sie um den Schlüssel wickelt.

Warten wir gespannt auf den ersten Fall, in dem der Autobesitzer eine Mitschuld tragen soll, weil seine Alufolie zu dünn war. ;-))

Mehr dazu bei http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Connected-Car-Keyless-ist-gefaehrlich-ADAC-kritisiert-Komfort-Schluessel-15257393.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20160319 Keyless Cars erfreuen die Autoschieber

Trifft mich die Mitschuld auch bei meiner Krankenkarte,  Reisepass, Ausweis etc ?!

Was kann ich kann dagegen tun? Gibt es eine Versicherung gegen diesen Mißbrauch?

Josef, 22.11.2016 21:36


RE: 20160319 Keyless Cars erfreuen die Autoschieber

Warte ab, wenn TTIP kommt, dann gilt US Recht und du kannst auf Schadenersatz und Schmerzensgeld klagen ...

Melanie, 22.11.2016 22:12


 RE: 20160319 Keyless Cars erfreuen die Autoschieber

"Die Diebe müssen sowohl in der Nähe des Autoschlüssels – und in den meisten Fällen seines Besitzers – sein und in der Nähe des Objekts der Begierde. Ein schwieriges Unterfangen."

So schwierig nun auch nur wenn man alleine unterwegs ist. Würde mich nicht wundern, wenn es genügt zuerst ein paar Sequenzen vom Schlüssel zu grappen und danach erst das Auto zu öffnen.

C., 21.03.2016 16:52


 


Category[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link to this page: a-fsa.de/e/2Bm
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5457-20160319-keyless-cars-erfreuen-die-autoschieber.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5457-20160319-keyless-cars-erfreuen-die-autoschieber.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Ergonomie #Datenpannen #Datenskandale #Keyless #Kfz #Diebstahl #ADAC #RFIDChips #Hacking #Trojaner #Verschluesselung #SmartMeter #Smart-TV #HbbTV #eCall #IMSI-Catcher #Unschuldsvermutung #Verhaltensaenderung
Created: 2016-03-19 18:59:15
Hits: 1116

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst We don't store user data World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - use encrypted connections We don't use JavaScript For transparency in the civil society