12.01.2022 Klage soll Facebook zerschlagen

Lohnt es sich WhatsApp "zu befreien"?

Die US Kartellbehörde ist einen großen Schritt weitergekommen. Ihre Wettbewerbsklage, mit der sie Facebook zerschlagen will, ist von einem Gericht in Washington angenommen worden. Ziel der Klage ist es, den Kauf von WhatsApp und Instagram durch Mark Zuckerberg rückgängig zu machen.

Der Vorwurf gegen Facebook lautet durch diese Übernahmen unfaire Wettbewerbsbedingungen geschaffen zu haben, in dem Facebook nun eine Monopolstellung einnimmt. Ein Facebook Sprecher ist sich sicher, dass die Tatsachen die Vorwürfe widerlegen würden.

Neben der FTC (Federal Trade Commission) wird die Klägerseite auch durch 40 Bundesstaaten unterstützt. Die Annahme der Klage durch das Gericht ist ein erster kleiner Erfolg, denn noch im letzten Sommer wurde die Klage vom Gericht abgewiesen.

Genauso wichtig, wie der Kampf vor Gericht ist jedoch, dass die Menschen endlich begreifen, dass ihnen mit diesen scheinbar kostenlosen Angeboten ihre Privatsphäre und damit ihr Leben geraubt wird.

Mehr dazu bei https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/instagram-und-whatsapp-richter-laesst-us-kartellklage-gegen-facebook-zu-a-508e5090-69b3-489b-8f1d-10cee0686895
und https://netzpolitik.org/2021/eu-generalanwalt-verbandsklagen-gegen-facebook-sind-zulaessig/
und https://www.merkur.de/wirtschaft/facebook-klage-mark-zuckerberg-datenschutz-cambridge-analytica-whistleblowerin-91066639.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3kj
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7891-20220112-klage-soll-facebook-zerschlagen.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/7891-20220112-klage-soll-facebook-zerschlagen.htm
Tags: #Facebook #WhatsApp #Instagram #Alfabet #Google #Metaverse #SozialeNetzwerke #Verhaltensänderung #Regulierung #Zerschlagung #Kartellamt #USA #Meinungsmonopol #Meinungsfreiheit #Verbraucherdatenschutz #FTC #USA
Erstellt: 2022-01-12 09:52:27
Aufrufe: 663

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap