DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
20.02.2020 Free Assange Mahnwache vor der US Botschaft

Medien berichten endlich über Julian Assange

In den 7 Jahren in der ecuardorianischen Botschaft in London war Julian Assange kein Thema für die Medien, seine Verhaftung in der Botschaft lief kurz im Fernsehen und dann war wieder Stille.

Das hat sich nun auch durch die wöchentlichen Mahnwachen in vielen Städten in Europa und viele erfolgreiche Petitionen mit Zehntausenden von Unterschriften geändert. Die Initiative von Günter Wallraff https://assange-helfen.de/ hat die Aufmerksamkeit der Medien auf diese eklatante Verletzung von Menschenrechten gelenkt.

Ganz wichtig war auch das Interview des UN Sonderbotschafters für Folter, Nils Melzer, mit einer Schweizer Zeitung. Dort konnte er ausführlich die Dokumente präsentieren, die zeigen, dass sämtliche Vorwürfe gegen ihn konstruiert waren.

Der Sicherheitsberater der britischen Regierung, Jonathan Ayles, musste sogar dazu Stellung nehmen und hat kurzerhand diese Beweise als unglaubwürdig erklärt - unglaublich - mehr dazu in dem Video vom heutigen Abend.

Ansonsten wurden auf der Mahnwache die nächsten Schritte diskutiert:

  • Flyer verteilen am Donnerstag ab 16-19h bei der Berlinale
  • Eine zusätzliche Mahnwache anlässlich des Beginns der Verhandlung zur Auslieferung am Mo, 24.2. ab 18h hier vor der US Botschaft
  • Abstimmung der Mitfahrgelegenheiten für Sonntag zum Prozess nach London
  • Die nächste reguläre Mahnwache wieder am Mi, 26.2. hier vor der US Botschaft

Mehr dazu bei https://candles4assange.de/
und https://freeassange.eu
und das Video  von einem der Beiträge heute Abend https://www.aktion-freiheitstattangst.org//images/videos/202002AssangeMahnwache.mp4
und die Petitionen für Julian Assange unterschreiben https://candles4assange.de/#petitionshttps://candles4assange.de/#petitions
und hier unterschreiben https://assange-helfen.de/
und weitere wichtige Links https://www.republik.ch/2020/01/31/nils-melzer-spricht-ueber-wikileaks-gruender-julian-assange
und Wallraff über Assange https://www.youtube.com/watch?v=dXaWO3vHy7Q
und https://www.youtube.com/watch?v=7HUufOKOM3A
https://www.youtube.com/watch?v=VgiVHVVfZIA
https://www.youtube.com/watch?v=f-OUflB9F1c  (Sieber im ZDF)
und allen unseren Artikeln zu Julian Assange https://www.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/searchart.pl?suche=Assange&sel=meta


Kategorie[24]: Zensur & Informationsfreiheit Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/381
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7177-20200220-free-assange-mahnwache-vor-der-us-botschaft.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7177-20200220-free-assange-mahnwache-vor-der-us-botschaft.htm
Tags: #Mahnwache #NilsMelzer #Enthüllungen #Schweden #Vorwürfe #Manipulation #candles4assange #Whistleblowing #Schutz #EdwardSnowden #ChelseaManning #JulianAssange #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Auslieferung #USA #Medienkooperation #Meinungsfreiheit #Pressefreiheit #Bündnis #Kundgebung
Erstellt: 2020-02-20 09:23:32
Aufrufe: 911

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft