DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

01.08.2021 Aufruf des DGB zum Antikriegstag

Abrüstung und Entspannung wählen! In einem Monat begehen wir den Antkiriegstag. Die Friedensbewegung in Deutschland wird an diesem Tag in vielen Städten zu Kundgebungen aufrufen und daran erinnern, dass wir es als Wähllerinnen und Wähler in der Hand haben am 26. September der Großen ... <Weiterlesen>

03.08.2021 Wer hat alles Zugriff auf unser Gesundheitsdaten?

Medizinische Daten zentral gespeichert - Betroffene werden nicht gefragt Wie leichtfertig unser Gesundheitsminister mit dem Datenschutz höchst sensibler Gesundheitsdaten umgeht, war schon öfter unser Thema. Angefangen bei der elektronischen Gesundheitskarte (eGK), über die Luca App zur ... <Weiterlesen>

08.07.2021 Vier Jahre UN-Atomwaffenverbotsvertrag

Protest in Büchel zu vier Jahren Atomwaffenverbot Die Friedensnobelpreisträger von ICAN setzen sich weiter dafür ein, dass endlich auch Deutschland seine Abrüstungsversprechen wahr macht und den UN-Atomwaffenverbotsvertrag unterschreibt. Gestern vor vier Jahren, New York, ... <Weiterlesen>

02.08.2021 Gefängnis für "mediale Missachtung" des Gerichts

Journalist im Verfahren Assange verurteilt Craig Murray, der Britische Exbotschafter und Unterstützer von Julian Assange muss für 8 Monate ins Gefängnis. Er war einer der wenigen Journalisten, die das Auslieferungsverfahren und den Prozess aus dem Gericht verfolgen und darüber berichten ... <Weiterlesen>

04.07.2021 Happy Birthday Julian Assange

In hunderten Veranstaltungen wurde gestern weltweit für seine Freilassung demonstriert Einige Hundert Berlinerinnen und Berliner hatten sich gestern Abend vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin versammelt um Julian Assange zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren - und für ... <Weiterlesen>

202108 Newsletter August 2021

08/2021 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ****************************** Inhaltsverzeichnis : 1. Veranstaltungen zum Antikriegstag 2. Meine Daten sollen keine Ware sein 3. Happy Birthday Julian Assange 4. Auch noch wichtig 5. Spendenaufruf 6. ... <Weiterlesen>

29.06.2021 Anklage gegen Julian Assange bricht zusammen

Gekaufter Zeuge packt aus Ohne Regen wollen wir am Sa., 3. Juli ab 17h eine Geburtstags-Sonder-Mahnwache vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin abhalten. An vielen Orten wird am Samstag für die Freilassung des illegal inhaftierten Journalisten und Whistleblowers ... <Weiterlesen>

31.07.2021 Studie zu Corona an Schulen bleibt geheim

Was steht denn nun in der Studie? Man kann es kaum glauben: Seit 1,5 Jahren beruft sich die Politik auf wissenschaftliche Erkenntnisse im Umgang mit Corona. Aber grundlegende Studien, wie ansatzweise die Hengsberg Studie im April 2020 von Prof Streeck , die erst kürzlich durch die Uni ... <Weiterlesen>

24.06.2021 Biometrisches Foto und Fingerabdruck von Allen

Die Odyssee geht weiter ... Eine Transformation für 37€ : Der digitale Fortschritt schreitet unaufhaltsam voran - aus schwarz-weiß wird echte bunte Farbe ... Um wieviel Bytes Speicherplatz der Chip im Ausweis gewachsen ist, obwohl die Trägerkarte auf ein Viertel geschrumpft ist, ... <Weiterlesen>

30.07.2021 Fast 1 Million Minijobs sind "verschwunden"

Arbeit muss sich wieder lohnen vs. billig und schnell kündbar 811.000 Minijobber haben im letzten Jahr ihre Arbeit verloren. Corona-Hilfen waren für sie nicht vorgesehen, kein Kurzarbeitergeld und kein Anspruch auf Arbeitslosengeld, da sie ja keine sozialversicherungspflichtig ... <Weiterlesen>

23.06.2021 Heute entscheidende Abstimmungen zu FCAS

Ja - Nein - Vielleicht ? Heute wird die SPD wieder vorgeführt und soll über das Stöckchen springen, welches ihr CDU/CSU hinhalten. Wird die SPD heute für das über mehrere Milliarden schwere FCAS Paket, Future Combat Air System, stimmen, in dem sie der Anfangsfinanzierung in Haushalts- ... <Weiterlesen>

29.07.2021 Anklage verlangt Exempel an Whistleblower

Anklage will Daniel Hale zu 9 Jahren verurteilen Mehrfach hatten wir über die Festnahme und Anklage gegen Daniel Hale, einen der drei Drohnen Whistleblower aus dem Dokumentarfilm "National Bird" , berichtet. Die Anklage möchte mit diesem Verfahren ein Exempel statuieren, um andere ... <Weiterlesen>

18.06.2021 Mahnwache für Julian Assange

... und Vorbereitungen für die Geburtstags-Mahnwache am 3. Juli Auch b ei 36° fanden sich Menschen zu Mahnwache für die Freilassung von Julian Assange vor der US Botschaft am Brandenburger Tor zusammen. Neben den lautstarken Rufen an die Adresse der USA und auch vor der Botschaft ... <Weiterlesen>

28.07.2021 Drohne soll Sozialleistungsbetrug aufdecken

Auch Versammlungen können überwacht werden Nein, es ist leider nicht der 1. April. Das Bundeskriminalamt (BKA) hat wirklich eine Drohne beschafft, um "bandenmäßig strukturierte Tätergruppierungen" beim Erschleichen von Sozialleistungen zu überführen. Bezahlt wurde die Anschaffung vom ... <Weiterlesen>

16.06.2021 unteilbar solidarisch - gerade jetzt!

#unteilbar - Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft Drei Wochen vor der Bundestagswahl wollen wir mit #unteilbar auf die Straße gehen und ein deutliches Zeichen für eine gerechte und solidarische Gesellschaft setzen. Aktion Freiheit statt Angst gehört zu den ... <Weiterlesen>

27.07.2021 BfV soll vertrauliche Kommunikation von Journalisten abhören

Pressefreiheit in Deutschland bedroht Auch die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di sieht die Pressefreiheit durch den Gesetzentwurf zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts als schweren Eingriff in das IT-Grundrecht sowie die Grundrechte auf Telekommunikationsfreiheit und ... <Weiterlesen>

13.06.2021 Welcher Artikel 20 GG gilt eigentlich?

Werden Teile des Grundgesetzes zu Grabe getragen? Seit dem 23.5.2018 versucht der "Verein für die Erneuerung der Bundesrepublik Deutschland an ihren eigenen Idealen" dem Artikel 20 GG die Bedeutung zukommen zu lassen, die diesem wichtigen Artikel gebührt. Eine lange Zeit wurde an einer ... <Weiterlesen>

26.07.2021 Hack der Impfzertifikate lächerlich einfach

Z. Zt. keine digitalen Impf- oder Genesenenzertifikate Nanu, dabei wollten viele Apotheken in Deutschland weiter 18€ für eine PDF-Datei mit dem Impfzertifikat verdienen. Die Ursache liegt im "Test" von Sicherheitsforschern, die einfach mal eine "Sonnen-Apotheke" erfunden hatten, sich ... <Weiterlesen>

06.06.2021 Fahrrad-Demos in ganz Deutschland

Für eine alternative Mobilität! Für eine Verkehrswende in Deutschland und gegen den unvernüftigen und teuren Autobahnbau wurde gestern und wird heute an vielen Orten demonstriert. In Berlin kostet der der Weiterbau des Innenstadtrings A100 z.Zt. 200.000€ pro Meter, das sind eine ... <Weiterlesen>

25.07.2021 Pegasus zum Zweiten

Einige Betroffene identifiziert Vor wenigen Tagen hatten wir über ein Interview mit unserem Ehrenmitglieds Edward Snowden über das Abhör- und Überwachungstool der israelischen Firma NSO berichtet. Nun liegen ein paar Namen von betroffenen JournalistInnen vor. Unter den 50.000 ... <Weiterlesen>

05.06.2021 Zwangsdigitalisierung zum Dritten

Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte Seit dem letzten Herbst beschäftigen wir uns mit dem Begriff "Zwangsdigitalisierung" und meinen damit die Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte , um unseren Alltag zu bewältigen. Gesünder durch Digitalisierung? haben wir letzten September gefragt, ... <Weiterlesen>

24.07.2021 Atomwaffen aus Büchel abziehen

Bundestagsbeschluss von 2013 endlich umsetzen! In wenigen Tagen jährt sich der verbrecherische Abwurf von 2 Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasagi zum 76. Mal.  Der Bundesauasschuss Friedensratschlag macht uns darauf aufmerksam. 76 Jahre nach dem atomaren ... <Weiterlesen>

04.06.2021 Sofortige Freilassung von Julian Assange!

Free Press - Free Assange! Mahnwache für Julian Assange, für Presse- und Meinungsfreiheit, Demokratie und Frieden Wie jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat fand gestern, wie seit 2 Jahren, wieder eine Mahnwache für die Freilassung des Journalisten und Whistleblowers Julian ... <Weiterlesen>

23.07.2021 Hochwasser war genau vorher gesagt

Wo lag das Versagen in der Alarmkette? Eigentlich haben wir vor 3 Tagen alles zu diesem Thema gesagt. Nun behauptet aber eine britische Forscherin, dass der Wissenschaft nicht nur der Klimawandel bekannt sei, sondern dass es recht genaue Vorhersagen des Ausmaßes der Hochwasserkatasprophe ... <Weiterlesen>

03.06.2021 Verhindert das Milliardengrab FCAS

Für oder gegen Kampfdrohnen? Seit Jahren fordern wir als Ergebnis einer breiten öffentlichen Debatte über die ethischen Aspekte des Einsatzes von Kampfdrohnen deren völkerrechtliche Ächtung. Der Bundestag hatte die Notwendigkeit einer solchen Debatte 2013 ebenfalls gefordert, sie ... <Weiterlesen>

22.07.2021 Kollateralschaden: Gewalt gegen Kinder

Sozialverband VdK warnt vor erneuten Kita- und Schulschließungen Wie in unseren Artikeln im Herbst 20 befürchtet sind im letzten Jahr die Zahlen: von Kindesmisshandlungen auf einen Höchststand seit Einführung der Statistik gestiegen ( "Ein organischer Lebensraum wurde einfach abgetötet" ... <Weiterlesen>

11.05.2021 Mehr Unterschriften für "#Reclaim Your Face" werden benötigt!

EU für halbherziges Verbot Ein bischen Gesichtserkennung ist uns immer noch zu viel. Wir wollen weiter für ein vollständiges Verbot kämpfen! Zum Stand der Europäischen Bürgerinitiative "Reclaim your face" schreibt uns EDRI: - Die Europäische Kommission (EK) plant ... <Weiterlesen>

21.07.2021 Das Pegasus Projekt

Leben unter ständiger Überwachung Das hat auch unser Ehrenmitglied Edward Snowden erschüttert: Wahrscheinlich mehr als 50.000 Telefonnummern von Journalisten und Politikern werden (fast ständig) professionell abgehört. Nicht, dass ihn die technische Möglichkeit überrascht hat - das ... <Weiterlesen>

07.05.2021 FCAS stoppen!

"NEIN" zum größten europäischen Rüstungsprojekt! Nun steht es auf der Tagesordnung: Am 23. Juni wird das Verteidigungsministerium einen Finanzierungsantrag in Höhe von 400 oder 500 Mio. Euro für das deutsch-französisch-spanische "FCAS"-Projekt den Ausschüssen für Verteidigung und ... <Weiterlesen>

20.07.2021 Bundestagswahl zur Klimawahl machen

Klimawandel wird offensichtlich Eigentlich wurde der Klimawandel schon mit dem Bericht des Club of Rome vor 50 Jahren zur Tatsache, aber spätestens mit den Überschwemmungen bei Oderhochwasser 1997 u.ä. Auswirkungen, wie die "Jahrhunderthitze" und Trockenheit vor 2 Jahren sollte es Jede/r ... <Weiterlesen>
Weitere Artikel anzeigen ...
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft