DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

25.08.2019 Die Unteilbar-Demo auch als Beitrag zur Wahl am 1.9.

Früh #Aufstehen für #Unteilbar Weit über 35.000 Menschen sind in Dresden zusammen gekommen, um deutlich zu machen: Wir lassen uns nicht teilen! Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden! Aktion Freiheit statt Angst gehört ... <Weiterlesen>

29.10.2019 Gerichte sollen die staatliche Pflichterfüllung überprüfen

Bundesregierung steht wegen verfehlter Klimapolitik vor Gericht Mit der Überschrift Autofahrer können jubeln   hatten wir das "Klimapaket" der GroKo kommentiert. Greenpeace hat nun die Bundesregierung Deutschland wegen Untätigkeit angeklagt, denn das „Klimapäckchen" der Regierung ... <Weiterlesen>

24.08.2019 Demo für eine offene und freie Gesellschaft

Es reicht, wir wollen eine andere Gesellschaft! Am 24. August startet in Dresden die bundesweite Demo # unteilbar . Aktion Feiheit statt Angst e.V. ist wie im letzten Herbst bei der Demo der 250.000 wieder einer von 283 Erstunterzeichnern unter den Aufruf . Programm: ab 12h Treffen ... <Weiterlesen>

28.10.2019 Gesundheitsminister Spahn hebelt Datenschutz aus

Vor Fürsorge den Datenschutz unter den Teppich gekehrt " Gesundheitsminister Spahn sorgt sich um die kranken Menschen im Land." So will uns die CDU aber auch die Medien den in letzter Zeit sehr aktiven Minister schmackhaft machen. Das "Implantateregister-Errichtungsgesetz" wurde am ... <Weiterlesen>

09.08.2019 Solidarität mit Julian Assange und Chelsea Manning

Chelsea Manning soll durch Beugehaft und Geldstrafen zur Aussage gezwungen werden Wie vor einer Woche angekündigt , haben wir auch an diesem Mittwoch wieder am Brandenburger Tor in Berlin, direkt vor der Botschaft der USA, für die Freilassung von Julian Assange demonstriert. Auch in der ... <Weiterlesen>

27.10.2019 Klage gegen Überwachung

Digitalcourage klagt gegen NRW Polizeigesetz Digitalcourage schreibt uns, dass sie in der kommenden Woche eine von ihnen koordinierte Verfassungsbeschwerde gegen die in NRW neu eingeführte präventive Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) sowie die Quellen-Telekommunikationsüberwachung ... <Weiterlesen>

03.08.2019 Volksbegehren für ein Berliner Transparenzgesetz

20.000 gültige Unterschriften müssen nun gesammelt werden Jetzt geht es los! Gestern Vormittag haben sich die Bündnispartner für ein Berliner Transparenzgesetz vor dem Roten Rathaus der Presse gestellt und erklärt, warum so ein Gesetz notwendig ist. Hinter der Riesenlupe machten sie ... <Weiterlesen>

25.10.2019 Urteil erlaubt der Polizei Gesichtserkennungssoftware

Schwarz-grün fällt dem Datenschutz in den Rücken Vor einem Monat mussten wir berichten , dass die schwarz-grüne Koalition in Hamburg nicht dem Datenschutzbeauftragten in seiner Anordnung über die Sperrung der illegalen Gesichtserkennungssoftware der Polizei gefolgt sind, sondern dagegen ... <Weiterlesen>

31.07.2019 Offener Brief fordert wissenschaftliche Untersuchung der VDS

Auftrag an die neue Kommissionspräsidentin Kaum im Amt, hat Ursula von der Leyen von uns Post bekommen. Zusammen in einer Allianz aus 30 Bürgerrechtsorganisationen haben wir in einem Brief an die EU-Komissionspräsidentin und mehrere Mitglieder der aktuellen Kommission, so u.a. an die ... <Weiterlesen>

24.10.2019 Selbstversuch zur digitalen Selbstbestimmung

Ein Leben ohne Facebook und Google ist möglich Katharina Larisch und Volker Wittpahl haben den Versuch gewagt. Angeregt durch die Vorträge auf den Privacy Week 2018 in Wien beschlossen sie, zu versuchen ihr Leben weitgehend digital selbstbestimmt zu gestalten. Für Katharina war zusätzlich ... <Weiterlesen>

30.07.2019 Drei Tage auf dem Pax Terra Musica Festival

Natur, Frieden und Musik Einige Aktive von Aktion Freiheit statt Angst haben mit 1000 weiteren Menschen das letzte Wochenende in der brandenburgischen Umgebung von Berlin verbracht, um ein Friedensfestival für Menschen, die selbstständig denken und handeln zu erleben. Es gab neben der ... <Weiterlesen>

23.10.2019 Mikrochip für Mitarbeiter bei TUI, Schweden

"Meine Hand verliere ich nie" Jeder 5. Mitarbeiter bei TUI in Schweden hat sich einen reiskorngroßen Mikrochip unter diie Haut spritzen lassen - natürlich freiwillig. Auch wenn die anderen 80% noch die übergroße Mehrheit sind, ist es schon erstaunlich, dass sich die Menschen für einige ... <Weiterlesen>

26.07.2019 Mahnwache für Julian Assange

#Candles4Assange Mahnwache #FreeAssange #Unity4J #WikiLeaks #amplifyassange #WeAreMillions Am Brandenburger Tor in Berlin, direkt vor der Botschaft der USA, haben wir am Mittwoch für die Freilassung von Julian Assange demonstriert. Künftig soll es jeden Mittwoch ab 18h eine Demo für den ... <Weiterlesen>

22.10.2019 Campact verliert Gemeinnützigkeit

Einsatz für Grund­rechte nicht gemeinnützig? Das kann doch nicht wahr sein! Schon das Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) im Verfahren um die Gemeinnützigkeit von attac konnten wir nicht nachvollziehen. Dieser hatte festgestellt, dass die " Einflussnahme auf politische Willensbildung ... <Weiterlesen>

20.07.2019 Aufstehen mit Fridays for Future

Die Friedens- und Klimabewegung gehören zusammen Gestern haben wir bei einer #Aufstehen Aktion am Rande des Klimaprotests im Invalidenpark in Berlin-Mitte mitgemacht. Wir haben Flyer verteilt und mit den Jugendlichen gesprochen. Auch in den Ferien müssen die Proteste gegen das Versagen der ... <Weiterlesen>

21.10.2019 Hintertüren sind gefährlich

Ruf nach mehr Überwachung hilft nie Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber wendet sich gegen Bestrebungen des Innenministeriums die Überwachung von Handys durch das Ausnutzen von Hintertüren zu perfektionieren. Von Minister Seehofer kam die Forderung nach einem ... <Weiterlesen>

13.07.2019 Edward Snowden auf der OrgCon19

OrgCon19 Data and Democracy -Daten und Demokratie Digital Privacy - Digitale Privatsphäre Online Censorship & the Role of Algorithms - Online-Zensur & die Rolle von Algorithmen Surveillance - Überwachung OrgCon 19 am 13. July 2019 London, Friends House, ... <Weiterlesen>

20.10.2019 Digitalen Assistenten wie Alexa oder Siri vertrauen?

Wo bleibt die informationelle Selbstbestimmung? Ich habe keinen Ein-Aus-Schalter, bestenfalls zeigt mir ein Icon, dass gerade mitgehört wird - meist noch nicht einmal das. Selbst wenn wir "voller Vertrauen" - in wen oder was eigentlich? - unsere Sprachnachrichten, Diagnosen, Kreditkartendaten ... <Weiterlesen>

03.07.2019 Seenotrettung ist eine humanitäre Pflicht!

Für die Rechte von Geflüchteten - #FreeCarola Die Festnahme der Kapitänin Carola Rackete im Hafen von Lampedusa ist ein Schlag ins Gesicht der Menschlichkeit! Aktion Freiheit statt Angst e:V. solidarisiert sich mit der Sea Watch Bewegung und ruft auf zu Aktionen und Demonstrationen am ... <Weiterlesen>

18.10.2019 Lieber KI als einen Menschen als Chef?

Misstrauen die Menschen sich selbst? In einer Studie von Oracle und Future Workplace wurden 8370 Angestellte in 10 Ländern befragt, ob sie lieber einen Roboter oder eine Menschen als Chef hätten. Das erstaunliche ist, dass. 82% denken, dass Roboter den Job besser ausführen können als ihre ... <Weiterlesen>

29.06.2019 Stopp Air Base Ramstein!

Eine Woche Aktionen für den Frieden Heute ist mit der großen Demonstration der Höhepunkt von einer Woche für den Frieden. Die Ramstein-Kampagne hat wieder viele Tausende Menschen zusammengebracht. Seit einer Woche ist das Friedenscamp in der Nähe der US-Basis Ramstein bewohnt. Es gab ... <Weiterlesen>

16.10.2019 Nachruf auf einen großen Humanisten

Wolf-Dieter Narr starb am 12. Oktober Vor wenigen Tagen ist Wolf-Dieter Narr gestorben. Er war uns über Jahre bekannt auch durch seine Arbeit in der Zeitschrift „Bürgerrechte & Polizei (CILIP)“ , die Berichte, Analysen, Nachrichten zu den Themen Polizei, Geheimdienste, Politik der ... <Weiterlesen>

23.06.2019 Aktion Freiheit statt Angst auf dem Fest der Linken

Infos und Diskussionen über Privatsphäre und Überwachung Gemeinsam in Bewegung bleiben ... ... das wollten wir und waren gestern von 11 Uhr bis in den Abend auf dem Rosa Luxemburg Platz vor der Volksbühne dabei. Viele andere Organisationen und Initiativen aus der Stadt waren ... <Weiterlesen>

15.10.2019 Überwachungspaket aus der Schublade

Vorratsdatenspeicherung wiederkauen Früher hieß es: "Wenn man nicht mehr weiter weiß, gründet man nen Arbeitskreis." Seit 12 Jahren hallt der Ruf nach Vorratsdatenspeicherung und mehr Überwachung durchs Internet. Genau das wird jetzt von der CDU wieder gebetsmühlenartig ... <Weiterlesen>

22.06.2019 Nein zum Krieg gegen den Iran!

US Drohne wurde über iranischen Hoheitsgewässern abgeschossen Es war wohl mehr als ein Test der iranischen Luftabwehr, denn die US-Kampfjets waren in Alarmbereitschaft und wurden erst kurz vor dem Start zurückgepfiffen. Diese Provokation hat noch nicht zum Krieg geführt - aber es kann ... <Weiterlesen>

14.10.2019 Telefon- oder Internetanschluss nur gegen Gesichtsscan

Wer sich auf Technik verlässt ... Das sieht eine Regelung vor, die am 1. Dezember 2019 in China in Kraft tritt. Bei der Beantragung müssen Menschen in China künftig ihren Ausweis vorlegen und mittels Gesichtserkennung ihre Identität bestätigen. Nach und nach sollen auch bereits bestehende ... <Weiterlesen>

02.06.2019 Alle für ein ÖPNV-Ticket für Autofahrer

Zehntausende Fahrradfahrer wollen den Autofahrern eine Chance geben Heute zum Umweltfest sind auch Aktive von Aktion Freiheit statt Angst mitgeradelt und haben Flyer verteilt und interessante Diskussionen geführt. Alle mit denen wir sprechen konnten fanden die Idee der Berliner ... <Weiterlesen>

13.10.2019 Hitler und die 35 Millionen Einzeltäter

"Täter hat sich offenbar im Internet radikalisiert" - Böses Netz? Wieder wird uns die Mär vom Einzeltäter in Halle vorgesetzt. Auch wenn der Festgenommene B. allein unterwegs gewesen sein sollte, ein Einzeltäter war er sicher nicht. Genau so wenig wie die Mörder der anderen 200 Opfer ... <Weiterlesen>

28.05.2019 Rheinmetall entrüsten!

Keine Waffenexporte in Kriegsgebiete ... und auch anderswohin Update 28.05.19 14 Uhr : Über 400 Berlinerinnen und Berliner haben dem Rüstungskonzern lautstark die Meinung gesagt. Es war eine gute Aktion mit vielen Überraschungen. Die ersten Bilder gibt es weiter unten und bald auch ... <Weiterlesen>

12.10.2019 Gewalt und Ausbeutung in privaten Gefängnissen

Kalifornien will künftig keine privaten Gefängnisse mehr Wie Zeit-Online meldet, will der demokratische Gouverneur Gavin Newsom ab 2020 keine Verträge mehr mit privaten Betreibern von Haftanstalten abschließen oder verlängern. Von 2028 an sollen Privatgefängnisse dann komplett verboten ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft