DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

17.01.2020 Gesichtserkennung in der Strafverfolgung

Gesichtserkennungstechnologie und Strafverfolgung Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute berichtet die FRA über Gesichtserkennungstechnologie, ein Thema ... <Weiterlesen>

14.03.2020 Beugehaft für Chelsea Manning beendet

Chelsea Manning nach einem Jahr Haft frei Am vergangenen Donnerstag wurde Chelsea Manning nach fast einjähriger Haftstrafe freigelassen. Sie wurde wegen Aussageverweigerung und Missachtung des Gerichts vor einer Grand Jury über die Zusammenarbeit mit dem Wikileaks-Gründer Julian ... <Weiterlesen>

08.01.2020 Diskussion über Chancen von Cryptowährungen

Bitcoin und andere Geldsysteme Dies ist die Zusammenfassung einer Diskussionsveranstaltung von Aktion Freiheit statt Angst im Antikriegscafé COOP am 18.11.2019. Wir werden weitere Ergebnisse aus der Diskussion in den nächsten Tagen ergänzen. Eine PDF Version dieser Webseite wird demnächst ... <Weiterlesen>

13.03.2020 NATO Manöver Defender 2020 absagen

"20.000 US Soldaten vor Corona schützen" ... und uns viel Geld ersparen - und nebenbei mal was für den Frieden tun! Update 14.03.2020: Na also, geht doch Norwegen hat den zentralen Teil der großen internationalen Militärübung „Cold Response“ mit Tausenden ... <Weiterlesen>

23.12.2019 Protest gegen die "Münchner Sicherheitskonferenz"

Nein zu Krieg und Umweltzerstörung! Wie in jedem Jahr unterstützt Aktion Freiheit statt Angst auch in diesem Jahr wieder die Proteste gegen die sogenannte Münchner "Sicherheits"-Konferenz. Die große Demo wird  am Samstag, den 15. Februar 2020, 13 Uhr, in München am Stachus! ... <Weiterlesen>

12.03.2020 Am Welttag gegen Internetzensur für Julian Assange

Grundrechte und Pressefreiheit verteidigen! Die nebenstehende Grafik zeigt die Abschaltung und Zensur von Telefon- und allen Internetverbindungen beim Arabischen Frühling in Ägypten durch das Mubarak Regime. Innerhalb einer halben Stunde war jegliche Kommunikation im Land geblockt. ( ... <Weiterlesen>

11.12.2019 Candles4Assange am Tag der Menschenrechte

Kungebung für Julian Assange Anlässlich des gestrigen Tages der Menschenrechte versammelten sich vor der US Botschaft in Berlin auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor Menschen zur Unterstützung des in britischer Isolationshaft gehaltenen Journalisten. Whistleblower müssen ... <Weiterlesen>

11.03.2020 Stephan Harbarth als Präsident des BVerfG?

Anwälte gegen (fast) obersten Richter Zwei Anwälte haben Beschwerde beim Bundesverfassungs-Gericht eingelegt, dass der Bundesrat demnächst Stephan Harbarth als Präsidenten eben dieses Gerichts wählen will. Was steckt dahinter? Werner Rügemer erklärt auf den Nachdenkseiten dazu: ... <Weiterlesen>

08.12.2019 Umwelt- und Friedensbewegung gehören zusammen!

Aktion Freiheit statt Angst auf dem Friedensratschlag Mit der ganzen Ausstellung der Drohnen-Quilts , zum Gedenken an die durch US-Drohnen getöteten Kinder, sind wir nach Kassel gereist. Die Ausstellung wurde mit starkem Interesse ausgenommen. Wir hoffen, dass einige derjenigen, die ... <Weiterlesen>

10.03.2020 Einfluss von Google auf die Nachrichtenauswahl bei Youtube

Was ist eine "Verschwörungstheorie"? Die Antwort auf diese Frage werden wir nicht geben können, aber wir können schon mal sagen, dass der Weg, den Youtube jetzt einschlägt, nicht der Richtige sein kann. Viele Nutzer von Youtube wundern sich, nach welchen Kriterien dort die ... <Weiterlesen>

27.11.2019 Medien unter Beschuss

Feldzug gegen Wikileaks und investigativen Journalismus Heute haben wir an einer bewegenden Veranstaltung für die Freilassung von Julian Assange teilgenommen. Am Brandenburger Tor wurden heute Mittag die Skulpturen von Edward Snowden, Julian Assange und Chelea Manning enthüllt. ... <Weiterlesen>

09.03.2020 Generalstreik gegen Rechts vor 100 Jahren

100 Jahre erfolgreicher Widerstand gegen Rechts Vor 100 Jahren stand die noch junge Demokratie der Weimarer Republik vor dem Aus, als die „Brigade Ehrhardt” am 13. März 1920 in Berlin einmarschierte und sich der ehemalige ostpreußische Generallandschaftsdirektor Wolfgang Kapp zum ... <Weiterlesen>

27.11.2019 Freiheit für Julian Assange

Rettet die Pressefreiheit! Presse- und Informationsfreiheit sind neben der Gewaltenteilung das Herzstück unserer Demokratie. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass die Pressefreiheit auch bei uns* in Gefahr ist. Gelingt dieser Angriff auf die Pressefreiheit, ist der Journalismus, der ... <Weiterlesen>

08.03.2020 Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt

Dem Atomwaffenverbotsvertrag beitreten Bei den Vorbereitungen zu den diesjährigen Ostermärschen ist uns aufgefallen, wie weit wir vor 10 Jahren schon einmal waren, als der Bundestag fraktionsübergreifend für den Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland gestimmt hat. Die Umsetzung dieses ... <Weiterlesen>

22.11.2019 Aufwachsen in überwachten Umgebungen

Für ein "Recht auf offene Zukunft" "Aufwachsen in überwachten Umgebungen – Wie lässt sich Datenschutz in Schule und Kinderzimmer umsetzen?" Das war der Titel der heute zu Ende gegangenen 2-tägigen Konferenz des Forum Privatheit in der Kalkscheune in Berlin. Wie auch in den ... <Weiterlesen>

07.03.2020 Handydaten sollen Corona-Kontakpersonen aufspüren

Von China lernen ... ? Solange nicht über alle Grippeviren und ihre Folgen bis zu den Todeszahlen gleichberechtigt berichtet wird, wollten wir uns von dem Thema fernhalten -  schon wegen der Ansteckungsgefahr - der Panik. Nun hat uns ein Bericht im rbb24 doch zum Thema Corona gebracht: ... <Weiterlesen>

20.11.2019 Integration: Erzeugt Europa eine verlorene Generation?

FRA report: Integration of young refugees in the EU Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Heute berichtet die FRA über die völlig unzureichenden Bemühungen ... <Weiterlesen>

06.03.2020 Friedensbewegung muss an "Ethischer Debatte" beteiligt werden!

Bundeswehr will Drohnen nun doch bewaffnen Update 20.03.2020 : Das BMV hat die Veranstaltung wegen Corona abgesagt - leider nicht wegen der völlig unzureichenden Beteiligung der Öffentlichkeit. Erinnern wir uns Im Jahr 2013 beschloss der Bundestag vor einer Anschaffung von ... <Weiterlesen>

11.11.2019 FRA-Veranstaltung zur Menschenrechtscharta in der EU

Making the EU Charter of Fundamental Rights a reality for all Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Dieses Mal geht es um eine live im Internet übertragene ... <Weiterlesen>

05.03.2020 Menschenrechte müssen unteilbar bleiben

EU muss das Asylrecht wieder herstellen Wenn 500 Millionen Europäer keine 5 Millionen oder mehr verzweifelte Flüchtlinge aufnehmen könnnen, dann schließen wir am besten den Laden "Europa" wegen moralischer Insolvenz. (Norbert Blüm, SZ) Statt am ... <Weiterlesen>

10.11.2019 Jubelparade zum Ort des öffentlichen Gelöbnisses

Warme Socken für die Bundeswehr Heute Vormittag hat wieder einmal die A.M.O.K.-Parade des Anti-Militaristischen-Oberjubel-K.O.M.I.T.E.E stattgefunden. Anlass ist diesmal das für den 12. November geplante öffentliche Gelöbniss vor dem Reichstag und sicher auch noch anderswo in der ... <Weiterlesen>

04.03.2020 Huawei verzichtet auf US-Technik

Dann eben ohne die USA Vor einem halben Jahr sah es noch so aus, als ob die Sanktionen der USA gegen China und speziell gegen Huawei, die Firma in Bedrängnis bringen würde. Die USA haben Huawei vom Ausbau des 5G Netzes in den USA ausgeschlossen und haben zusätzlich ihrer eigenen ... <Weiterlesen>

09.11.2019 Schutzlos ohne Grundgesetz

Einheitsfest ohne Artikel 20 Heute, am 9. November, wird unwidersprochen von allen* der Nazi-Progrome 1938 gedacht. Das Fest, das aus Anlass des 9. November 1989 rund um den Reichstag ausgerichtet wird, hat jedoch für einige einen faden Beigeschmack.  Zu feiern gäbe es z.B. das ... <Weiterlesen>

03.03.2020 Emotet - der König der Schadsoftware

Angriffe durch Verschlüsselungs-Trojaner "Digitalisierung nützt uns allen" und "Die Daten sind sicher" - wie oft hört man diese Worte von den Politikern, die uns die Autobahnmaut oder die elektronische Gesundheitskarte und ihre Nachfolger die elektronische Patientenakte verkaufen wollen. ... <Weiterlesen>

07.11.2019 Gestern Mahnwache für Julian Assange

Freiheit für Julian Assange und die anderen Whistleblower Seit dem Sommer treffen sich jeden Mittwoch um 19h Unterstützer des Whistleblowers vor der US Botschaft auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor. Wir wissen, dass sein Leben akut bedroht ist ( Julian Assange in Lebensgefahr ). ... <Weiterlesen>

02.03.2020 Anschluss an EU Datenbanken

"Heranführungshilfen für polizeiliche Fähigkeiten" Auf dem Balkan warten viele Staaten auf ihre Heranführung an die EU und hoffen auf baldige Mitgliedschaft. Auch wenn es dafür keine konkreten Zeitpläne gibt, so sind die Staaten schon mal bereit, Gelder der EU in den Ausbau ihrer ... <Weiterlesen>

26.10.2019 Kriege im Nahen Osten beenden!

Friedensfahrradtour für ein Ende aller Kriege in Nahost! FRIEDEN GEHT - heute im Sitzen. Mit einer Fahrradtour über 13km haben heute über 200 friedensbewegte Menschen deutlich gemacht, dass sie mit der Politik der Bundesregierung nicht einverstanden sind. Aktive von Aktion Freiheit ... <Weiterlesen>

01.03.2020 Presseverlage gegen neuen Medienstaatsvertrag

Google darf "zensieren" Vorgestern hat ein US Gericht festgestellt, dass Google nicht "public" sei, sondern als Wirtschaftsunternehmen seine gefundenen Suchergebnisse filtern darf. Über die Reichweite dieser Entscheidung ist im Netz noch nichts zu finden. Für uns in Europa ist jedoch ... <Weiterlesen>

17.10.2019 Human Rights Committee meets at FRA

FRA richtet die jährliche Sitzung des Europäischen Koordinierungsausschusses für Menschenrechtsdokumentationen aus Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Dieses ... <Weiterlesen>

202003 Newsletter März 2020

03/2020 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ****************************** Inhaltsverzeichnis : 1. Veranstaltung zur elektronischen Patientenakte 2. Auslieferungsprozess gegen den Whistleblower Julian Assange 3. Demo gegen SIKO und Aufklärung über ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft