DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

14.06.2020 So geht solidarisch

Aufruf für den 14. Juni 2020 #So Geht Solidarisch Aktion Freiheit statt Angst gehört zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs für die Demonstration am 14. Juni 2020 ab 14 Uhr in Berlin, Leipzig und vielen weiteren Städten: Band der Solidarität - #unteilbar durch die ... <Weiterlesen>

05.09.2020 Vertrauenswürdig beglaubigte Schädlinge

Apple verspricht künftig schnell zu reagieren Das sollte eigentlich nicht passieren: Der Apple App Store genießt den Ruf, dass Apple alle Apps überprüft und solche, die Schadsoftware enthalten, nicht zulässt. Damit ist natürlich echte Schadsoftware gemeint. Apps, die ein ... <Weiterlesen>

06.06.2020 Aktion: Bewaffnete Drohnen stoppen!

Briefe gegen Drohnenbewaffnung an Abgeordnete schreiben Vor 4 Wochen haben wir vor dem Bundesministerium der Verteidigung in Berlin demonstriert, um darauf aufmerksam zu machen, dass eine " breite öffentliche ethische Debatte " zur Bewaffung von Drohnen der Bundeswehr, wie vom Bundestag ... <Weiterlesen>

04.09.2020 FRA diskutierte mit der EU Kommission Gesichtserkennung

Europäische Kommission diskutiert über biometrische Identifikationssysteme Als Organisation, die in der Fundamental Rights Agency (FRP) der EU mitarbeitet, berichten wir immer wieder über ihre Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Gestern fand nun eine Diskussion über ... <Weiterlesen>

30.05.2020 Stelenreihe am Bundestag wird wieder vervollständigt

Artikel 20 GG wird neu geschnitzt In der letzten Woche hatte das Grundgesetz wieder einmal Geburtstag und es wurde wieder einmal damit begonnen, für die Stelenreihe am Bundestag den Artikel 20 GG, diesmal aus einer Eichenplatte zu schnitzen. Bereits vor 2 Jahren wurde vor der ... <Weiterlesen>

03.09.2020 Herrn Spahn will die Verantwortlichkeiten verwischen

PDSG schützt die Täter statt der Opfer Unter Patientendatenschutzgesetz (PDSG) stellt man sich eigentlich eine Regelung vor, die die Gesundheitsdaten der Versicherten gegen Missbrauch schützt. Wie Heise.de jedoch festgestellt hat, kommt die Version des PDSG, die in den nächsten Wochen ... <Weiterlesen>

11.05.2020 Mahnwache vor dem BMVg gegen Bewaffnung von Drohnen

Aktiv gegen Drohnen-Bewaffnung 50 friedensbewegte BerlinnerInnen - mehr waren Corona-bedingt nicht erlaubt - protestierten heute vor dem Bendler Block, dem Sitz des Bundesministeriums der Verteidigung, in der Stauffenbergstr. 18 gegen die heimliche "ethische Debatte" des BMVg. Zu der ... <Weiterlesen>

202009 Newsletter September 2020

09/2020 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ****************************** Inhaltsverzeichnis : 1. Elektronische Patientenakte - Top oder Flop? 2. Aktionstage Stop Ramstein Air Base 3. Free Julian Assange 4. SPD muss die Bewaffnung von Drohnen ... <Weiterlesen>

09.05.2020 Aufstehen für den Frieden

Tag der Befreiung Nach 2 Monaten Corona-Beschränkungen konnten wir gestern wieder im realen Leben demonstrieren und gemeinsam mit allen BerlinerInnen den 75 Jahrestag der Befreiung vom Faschismus feiern. Zumindest für Berlin war dieser denkwürdige Tag ein gesetzlicher Feiertag. Mit ... <Weiterlesen>

31.08.2020 Rüstungsexportkontrolle kommt nicht voran

Deutsche Waffenschmieden entrüsten! Seit Jahren verfolgen wir die Diskussion über eine "Beschränkung der Waffenexporte" in der Öffentlichkeit und auch in der Regierung. Doch getan hat sich eigentlich nichts - außer, dass die Bundesrepublik Jahr für Jahr mehr Waffen exportiert und in den ... <Weiterlesen>

19.04.2020 Virtuell ist gerade "in"

Berliner Freiwilligenbörse - diesmal über einen Monat Gleichzeitig mit dem weltweiten Konzert "One World Together @Home" mit dem freiwilligen Engagement von Tausenden Künstlern wurde gestern auch die 13. Berliner Freiwilligenbörse eröffnet - diesmal virtuell und digital. Die ... <Weiterlesen>

30.08.2020 "Denken first, digital second" vor Gebrauch von Corona-Listen

87.000 Corona-Datensätze nach "kleinem Hack" lesbar Mehrere hundert Mal täglich gehen B. Pitt und A. Jolie in Deutschland essen. Das würde sichtbar werden, wenn man die Kontaktlisten in Restaurants vergleichen würde. Nach Datenpannen mit echten Papierlisten sind einige Restaurants dazu ... <Weiterlesen>

17.04.2020 Friedensbewegung mobilisiert gegen Drohnenbewaffnung

BMVg will vom Bundestag bis zum Juni OK für Drohnenbewaffnung Die Friedenskoordination und der bundesweite Friedensratschlag fordern die Menschen in Deutschland auf, gegen die Bewaffnung von Drohnen aktiv zu werden. Wir brauchen endlich die vom Bundestag 2013 geforderte breite ... <Weiterlesen>

29.08.2020 "Datenvergiftung" gegen Gesichtserkennung

Maske ist kein Freund von Gesichtserkennungssoftware Auch wir sind kein Freund von Gesichtserkennungsprogrammen und deshalb sind wir sehr erfreut, dass es inzwischen sogar Software gibt, die Fotos so verfälschen kann, dass solche Software keine Chance hat, den wirklichen Besitzer des Fotos ... <Weiterlesen>

13.04.2020 Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden

Ostermarsch - so oder so? Virtuell oder real - beide Formen der seit 60 Jahren stattfindenden Ostermärsche für Frieden und gegen Aufrüstung und Militarismus sind dem Staat und den Meinungsmachern in unserer Gesellschaft nicht genehm. Unser 2. Teil der Virtuellen Ostermärsche zur ... <Weiterlesen>

28.08.2020 Zeiterfassung per Fingerabdruck verstößt gegen Grundrechte

Biometrische Daten gehören allein dem Besitzer Arbeitgeber dürfen ihre Beschäftigten nicht zwingen die Arbeitszeiterfassung per Fingerabdruck zu bestätigen. Um die Möglichkeit von Arbeitszeitbetrügereien zu verhindern, hat ein Arbeitgeber Fingerabdruckscanner zur Zeiterfassung ... <Weiterlesen>

10.04.2020 Friedensbewegung fordert: Abrüsten statt Aufrüsten!

Die Virtuellen Ostermärsche 2020 Die Ostermärsche sind seit 60 Jahren fester Bestandteil der Friedensbewegung. In diesem Jahr wird es nur wenige Veranstaltungen in der Öffentlichkeit geben. Deshalb haben auch wir als Teil der Friedensbewegung dazu aufgerufen viele Virtuelle Ostermärsche ... <Weiterlesen>

27.08.2020 Aufruf zu konsequenter Friedenspolitik

Frieden darf nicht verhandelbar sein Aus verschiedensten Gruppen der Friedensbewegung in Deutschland ist angesichts der Diskussion über den Wunsch einer Regierungsbeteiligung in der Linken zu hören "Wir befürchten, dass zunehmend Positionen in den Diskurs gebracht werden, die eine ... <Weiterlesen>

24.03.2020 Gegen die mögliche Bewaffnung von Drohnen für die Bundeswehr

EIN OFFENER BRIEF AN DIE BUNDESTAGSABGEORDNETEN Anfang des Monats mussten wir berichten , dass das Verteidigungsministerium an einen ausgewählten Kreis von Mitgliedern des Verteidigungsausschuss und Militärs eine Einladung zu einer Veranstaltung mit dem Titel "Bewaffnete Drohnen – ... <Weiterlesen>

26.08.2020 Nun also doch die totale Personenkennziffer

"Registermodernisierung" hört sich unverdächtig an "Mit der Menschenwürde wäre es nicht zu vereinbaren, wenn der Staat das Recht für sich in Anspruch nehmen könnte, den Menschen zwangsweise in seiner ganzen Persönlichkeit zu registrieren und zu ... <Weiterlesen>

22.03.2020 Ideen zum alternativen Ostermarsch 2020

Ostermarsch findet zu Hause statt Die Ostermärsche sind seit 60 Jahren fester Bestandteil der Friedensbewegung. In 3 Wochen ist Ostern und in diesem Jahr wird es erstmals keine großen Demonstrationen geben. Das Netzwerk Friedenskooperative (Network of the German Peace Movement) überlegt ... <Weiterlesen>

25.08.2020 Gesichter-Suchmaschine muss untersagt werden

Sächsischer GRÜNEN-Abgeordneter befürchtet Gläsernen Bürger Auf das Recht am eigenen Bild "verzichten" immer mehr Menschen in dem sie ihre Fotos in allen möglichen (a)-sozialen Kanälen des Internets posten. Trotzdem gilt weiter das Grundrecht auf Informationelle Selbstbestimmung für ... <Weiterlesen>

26.02.2020 FriedensaktivistInnen bei der Berlinale

Empfang für die "blutige Hillery" auf der Berlinale Noch gut können wir uns an die Bilder aus dem Krieg gegen Libyen im Jahr 2011 erinnern. Auf Wunsch der USA hat sich der UN Sicherheitsrat darauf eingelassen, den westlichen Staaten die Kontrolle einer "Flugverbotszone" zu ... <Weiterlesen>

23.08.2020 Finanzgericht hebt Aberkennung der Gemeinnützigkeit auf

Frauenverband Courage wieder gemeinnützig Seit Jahren beobachten wir die aus politischen Gründen erfolgende Aberkennung der Gemeinnützigkeit von Vereinen, die sich für ie Menschen oder die Umwelt einsetzen. So haben u.a. attac, Campact, VVN-BdA in den letzten Jahren den Status der ... <Weiterlesen>

22.08.2020 Der "Fortschritt der Digitalisierung"

Eine Brieftaube wäre schneller gewesen Nachdem ich in aller Ruhe die Artikel zur Zwangsdigitalisierung auf diesen Seiten nachgelesen habe, möchte ich doch meine unbedeutende Geschichte dazu erzählen. Wir wollten uns nur ein paar vergessene (wichtige) Papiere in den Urlaub ... <Weiterlesen>

21.08.2020 Eine Ursache der bayerischen Corona Testpannen

Transparenz und Regeln bei staatlicher Auftragsvergabe wären hilfreich Der Glanz der Inzenierung von Markus Söder bei der Einladung der Kanzlerin ins Schloss Chiemsee ist verblasst nach den Pannen mit den Corona Tests an den bayerischen Bahnhöfen, Flughäfen und Grenzen. Es gab tagelange ... <Weiterlesen>

20.08.2020 UN Kinderrechtskonvention einhalten!

Keine Minderjährigen in die Bundeswehr! Deutschland ist "eigentlich" das Land der Regeln - aber ausgerechnet bei so lebenswichtigen Vorschriften zum Auto fahren oder dem Jugendarbeitsschutzgesetz werden in einem Bereich Ausnahmen gemacht. Campact stellt fest: Unter ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft