DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Organisationsstruktur

Organisationsstruktur

Als Plattform bietet das Aktionsbündnis allen Parteien, zivilgesellschaftlichen, weltanschaulichen und religiösen Organisationen, Verbänden und Institutionen eine formale Mitgliedschaft an.
Formal handelt es sich beim Aktionsbündnis um einen Verein.

Dem Aktionsbündnis können einzelnen AktivistInnen ebenso angehören, wie regionale und lokale Gruppen (z.B. Ortsgruppen), virtuelle fachspezifische Arbeitsgruppen, Institutionen, Organisationen, Verbände etc.

Besonderen Wert wurde darauf gelegt, die in einer hybriden Plattform immer schwierigen Beziehung von AktivistInnen auf der einen Seite und Organisationen auf der anderen Seite auszubalancieren. Das Aktionsbündnis ist also eine Hybridform aus AktivistInnen-Organisationen, Plattform und Bündnis.

Das Aktionsbündnis besteht aus drei jeweils untergliederten Gremien:

  • Ko-Kreis
  • Beirat
  • Vollversammlung

sowie aus fachspezifischen Bundesarbeitsgruppen (BAG), die wiederum auch auf lokaler und regionaler Ebene ihre Entsprechung haben können (Lokale Arbeitsgruppen, LAG).

Die dargestellte Struktur soll eine optimale Vernetzung von AktivistInnen, Organisationen und ExpertInnen ermöglichen:

Ko-Kreis

Der Ko-Kreis besteht formal aus dem Vereinsvorstand und wird durch die Vollversammlung aller Mitglieder gewählt.
Er führt die Geschäfte und vertritt das Aktionsbündnis nach außen oder bestimmt VertreterInnen aus dem Kreis der Mitglieder, die das Aktionsbündnis in externen Bündnissen, Institutionen oder sonstigen Zusammenschlüssen vertreten.

Beirat

Der Beirat besteht aus:

  • den Mitgliedern des Ko-Kreises,
  • gewählten Delegierten der AktivistInnen,
  • gewählten Delegierten der Mitgliedsorganisationen,
  • den LeiterInnen der fachspezifischen Bundesarbeitsgruppen,
  • von der Mitgliederversammlung vorgeschlagenen und vom Ko-Kreis bestätigten Ehrenmitgliedern.

Der Beirat trifft die strategischen Entscheidungen, Entscheidungen über größere Kampagnen, Verwendung von Finanzmitteln für diese Zwecke etc.

Zur Wahl der Delegierten der AktivistInnen werden pro Region (Nord, West, Ost, Süd) zwei AktivistInnen gewählt. Die Aufstellung der KandidatInnen erfolgt durch die lokalen und regionalen Gruppen der jeweiligen Regionen.

Vollversammlung

Die Vollversammlung besteht aus allen AktivistInnen, VertreterInnen der Mitgliedsorganisationen (jede Organisation hat in der Vollversammlung nur eine Stimme) und den Aktiven der Arbeitsgruppen.

Die Vollversammlung wählt die Mitglieder des Ko-Kreises, sowie des Beirats, schlägt Personen als Ehrenmitglieder vor und berät über die langfristige Ausrichtung der Arbeit des Aktionsbündnisses.

Die Bundesarbeitsgruppen bestehen aus den LeiterInnen aller Lokalen Arbeitsgruppen. Die Bundesarbeitsgruppen wählen unter sich jeweils eine BAG-Leitung, welche in den Beirat entsandt wird.

Die Mitgliedsorganisationen und weitere ExpertInnen aus dem Kreis der Aktiven können sich in zusätzlichen fachspezifischen Bundesarbeitsgruppen einbringen, ohne daß es hierzu auf lokaler Ebene eine Entsprechung geben muss.

 


Kategorie[8]: Über uns Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/118
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/50-organisationsstruktur.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/50-organisationsstruktur.htm
Tags: #AktionFsA #Ortsgruppen #Organisationsstruktur #Verein #Buendnis
Erstellt: 2009-01-19 06:33:47
Aufrufe: 35705

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis