DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

17.02.2021 EBI für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung" startet

#ReclaimYourFace Die Europäische Bürgerinitiative für ein Verbot biometrischer Massenüberwachung ist gestartet. Nun müssen 1 Million Unterschriften gesammelt werden. Regierungen, Sicherheitsbehörden und Unternehmen können und werden Gesichtserkennung gegen jede:n von uns ... <Weiterlesen>

03.03.2021 Deutschland und Europa am Scheideweg

  Bewaffnete Drohnen und digitale Waffensysteme Eine Veranstaltungsreihe der Drohnen-Kampagne in Koooperation mit dem Alois-Stoff Bildungswerk der DFG-VK NRW Drei Online Diskussionsveranstaltungen mit Betroffenen, Whistleblowern und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen ... <Weiterlesen>

09.02.2021 Probleme mit der elektronischen Patientenakte

SID21 - Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zur ePA Dies ist die Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zum Thema "elektronische Patientenakte" (ePA) von Aktiven von Aktion Freiheit statt Angst im letzten halben Jahr. Das waren Elektronische Patientenakte - ... <Weiterlesen>

02.03.2021 US-Amerikanische Zustände?

1 Million Menschen in Deutschland besitzen legal Waffen Allein damit ist die Wahrscheinlichkeit weitaus größer in Bus oder Bahn auf einen Besitzer einer tödlichen Waffe zu treffen als auf einen Träger des Corona-Virus. Dazu kommen dann noch die illegalen Waffennarren, die wir leider ... <Weiterlesen>

07.02.2021 Mahnwache FreeAssangeBerlin

Forderung aus Berlin: Freiheit für Julian Assange Seit einem Jahr treffen sich die Unterstützer eines freien Journalismus, um sich für den Whistleblower Julian Assange einzusetzen - und wir sind (meist) dabei.  Seit fast einem Jahr wird er widerrechtlich im Hochsicherheitsgefängnis ... <Weiterlesen>

20210301Data Mining ist Eingriff in informationelle Selbstbestimmung

Dreist, dreister, Antiterrordateigesetz Ein Leser fragte nach dem Artikel " Überwachung im Eiltempo " vorgestern, was uns so sicher macht, dass die vernichtenden Urteile des BVerfG gegen die Überwachungsgesetze der letzten Jahre immer dazu führen, dass das nächste Gesetz die ... <Weiterlesen>

01.02.2021 Informationsabend zur elektronischen Gesundheitsakte (ePA)

Eine Diskussionsveranstaltung zum Safer Internet Day, SID21 Hiermit möchten wir herzlich einladen, am Di., 9. Februar, den Safer Internet Day 2021 mit uns zum Thema "Elektronische Patientenakte"   zu verbringen. Wir wollen von 19 bis 21h über die Möglichkeiten und Risiken eines ... <Weiterlesen>

202103 Newsletter März 2021

03/2021 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ****************************** Inhaltsverzeichnis: 1. Ostermarsch und Atomverbotsvertag 2. EBI für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung" 3. SID21: Gefahren der Elektronischen Patientenakte 4. ... <Weiterlesen>

27.01.2021 "Zwangsdigitalisierung"

Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte Hier ein paar Beispiele über die Zwänge zur Nutzung digitialer Geräte, um überhaupt am öffentlichen Leben teilnehmen "zu dürfen". ... <Weiterlesen>

28.02.2021 Überwachung im Eiltempo

Ein Sicherheitsgesetz nach dem Anderen ... ... und fast niemand protestiert. So etwas, wie im letzten Jahr hätten wir nie für möglich gehalten. Noch vor 2 Jahren gingen in Berlin und anderswo Zehntausende auf die Straße gegen die Upload-Filter-Artikel in der damaligen EU Verordnung - ... <Weiterlesen>

22.01.2021 Deutschland nun auf der dunklen Seite der Macht

Atomwaffenverbotsvertrag ist nun gültiges Völkerrecht Vorbei ist es mit der Selbstbeweihräucherung der Bundesrepublik, dass sich Deutschland für die Menschenrechte und das Völkerrecht einsetzt. Ab heute steht Deutschland auf der dunklen Seite der Macht. Seit heute gilt der ... <Weiterlesen>

27.02.2021 Aufruf zum Ostermarsch 2021

Runter vom Sofa! Rauf auf die Straße! Heute in 5 Wochen darf wieder demonstriert werden - NEIN, es mus wieder demonstriert werden! Wir brauchen dringend eine starke Friedensbewegung, um die derzeitige gefährliche Aufrüstungspolitik zu stoppen! Berliner Ostermarsch ... <Weiterlesen>

18.01.2021 Aktion FsA feiert den 12. Geburtstag

12 Jahre Aktion Freiheit statt Angst e.V. Heute vor 12 Jahren haben wir im Restaurant Hannibal in Berlin-Kreuzberg unseren Verein gegründet. Anlass waren die Versuche der Staatsmacht mit der Vorratsdatenspeicherung (VDS) und der Novelle zum BKA Gesetz die Überwachung aller Menschen in ... <Weiterlesen>

26.02.2021 Datenlecks in der Schul-Cloud

Open Source Software kann überprüft werden Dass wir heute, nach dem Bericht über die katastrophalen Zustände im Bereich eHealth , schon wieder auf die Computer Zeitschrift ct hinweisen, ist wohl Zufall. Die ct berichtet heute über Datenlecks in der Open Source Software Lösung des ... <Weiterlesen>

12.01.2021 Initiative für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung"

Europäische Bürgerintiative will das Recht am eigenen Körper zurückholen "Die Europäische Kommission hat heute (7.1.21) beschlossen, eine Europäische Bürgerinitiative mit dem Titel „Zivilgesellschaftliche Initiative für ein Verbot biometrischer Massenüberwachung“ zu registrieren. ... <Weiterlesen>

25.02.2021 Gesundheitsdaten sicher ... für 10 Minuten

Alles ist hackbar, manches auch sehr schnell "Unsere Gesundheitsdaten sind sicher" betont der Gesundheitsminister immer wieder, wenn er uns die neuesten Errungenschaften seiner Telematik-Infrastruktur schmackhaft machen will. Egal ob es die wenigen Funktionen der teuren elektronischen ... <Weiterlesen>

04.01.2021 Heute Urteil im Auslieferungsprozess erwartet

Journalismus ist kein Verbrechen! Das heutige Urteil des Sondergerichts im Londoner Stadtteil Belmarsh wird Geschichte schreiben: Wird es weiter freie Berichterstattung geben oder dürfen Journalisten künftig nur noch "embedded" als Umjubler bei den eigenen Militärs arbeiten. Für ... <Weiterlesen>

24.02.2021 Energiecharta-Vertrag kündigen - sofort!

Schiedsgerichte haben nichts mit Recht zu tun Seit Jahren warnen wir vor ACTA, CETA, TTIP, JEP und Mercosur - den übernationalen Handelsverträgen, weil sie die nationalen Gestaltungsmöglichkeiten und die Rechtsprechung in den beteiligten Staaten aushebeln. Es werden Schiedsgerichte ... <Weiterlesen>

31.12.2020 Freiheit für Julian Assange!

Journalist und Mitgründer der Whistleblower-Plattform WikiLeaks retten! Am Montag, den 4. Januar 21 kann es geschehen, dass Julian Assange, Journalist und Mitgründer der Whistleblower-Plattform WikiLeaks, von einem Gericht in London zur Auslieferung an die USA verurteilt wird. Das wäre ... <Weiterlesen>

23.02.2021 Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl

Ver.di veröffentlicht Forderungen In gut einem halben Jahr ist Bundestagswahl - aber eigentlich haben alle nur Corona im Kopf. Das ist erstens nicht gesund und zweitens auch nicht gut für ein besseres Wahlergebnis ohne GroKo. Wir müssen jetzt darüber nachdenken, was wir für eine Politik ... <Weiterlesen>

16.12.2020 SPD nun doch gegen Drohnenbewaffnung!

Erdogan sei Dank ... ... dass die SPD sich gegen eine Bewaffnung der Bundeswehr Drohnen in Israel ausspricht. Na ja, ein wenig dürfte auch die Mobilisierung und Aufklärung durch die Friedensbewegung an diesem Gesinnungswandel schuld gewesen sein. Wir können uns also selbst gratulieren ... <Weiterlesen>

22.02.2021 Fast 50 Jahre Berufsverbote

Aufruf zur Erinnerung und Wiedergutmachung Das ist doch ein Thema der 70-iger Jahre wird so mancher meinen. Richtig ist, dass am 28. Januar 1972 der damalige Bundeskanzler Willy Brandt den sogenannten Radikalenerlass unterzeichnete. Falsch ist die Annahme, dass in der Bundesrepublik ... <Weiterlesen>

11.12.2020 Interpretation von Corona-Statistiken

Statistiken zu Corona-Infektionen und ihre Manipulation Auch die Aktiven bei Aktion Freiheit statt Angst beschäftigen sich mit den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen und ihren Begründungen. Hier ein weiterer Beitrag zu den bereits über 80 Artikeln zu dem in diesem Jahr alles ... <Weiterlesen>

21.02.2021 Impfstoffe sollen allen zur Verfügung stehen

"Konkurrenz belebt das Geschäft" Das sind Worte, die man aus dem Mund von neoliberalen Marktwirtschaftlern oft hört. Wie wenig die Internetgiganten wie Google, Apple, Microsoft und Amazon von Konkurrenz halten, erfahren wir täglich, wenn sie junge Startups schlucken oder vom "Markt" ... <Weiterlesen>

10.12.2020 Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte

Zwangsdigitalisierung Dies ist die Mitschrift einer Sendung auf AlexTV, dem Offenen Kanal Berlin , über die Zwänge zur Nutzung digitialer Geräte, um am öffentlichen Leben teilnehmen "zu dürfen". Die Sendung läuft am Sa., 12. und Mo., 14. Dezember jeweils ab 08:00 Uhr. Das Video der ... <Weiterlesen>

20.02.2021 Google geht das doch nichts an!

Unsichere Corona Impfung ... das gilt zumindest für die Anmeldung zur Impfung und den Datenschutz! So haben wir uns das nicht vorgestellt.  Wenn wir uns zu einer Corona-Impfung anmelden wollen, so werden unsere Daten "zum Zweck der Analyse an Google in die USA" übermittelt. Man ... <Weiterlesen>

09.12.2020 Informationspflicht zur ePA nach PDSG erfüllen!

Dürfen darfst net? Aber müssen müsst ihr! Im Sommer wurde das PDSG, das Patientendatenschutzgesetz, ohne große Anhörungen und Diskussionen verabschiedet. Danach kann(!) sich Jede/r ab 1. Januar 2021 eine ePA, eine elektronische Patientenakte , erstellen lassen - alles ganz ... <Weiterlesen>

19.02.2021 Erneute Mahnwache vor der US Botschaft in Berlin

Freiheit für Julian Assange! Auch gestern Abend waren wieder Berlinerinnen und Berliner am Brandenburger Tor vor der US Botschaft und demonstrierten für ihre Forderung nach sofortiger Freilassung des Journalisten und Whistleblowers Julian Assange. Wir waren wie fast jede Woche seit einem ... <Weiterlesen>

06.12.2020 Menschenkette für den Frieden um den Bundestag

Schluss mit dem Aufrüstungswahn - Geld für Klima, Bildung und Soziales! Mit einer Menschenkette für „ Frieden statt Aufrüstung !“ vom Bundeskanzleramt zum Bundestag haben wir gestern zusammen mit vielen Friedensaktivisten gegen die im Bundeshaushalt 2021 vorgesehenen massiven ... <Weiterlesen>

18.02.2021 Guantanamo schließen!

Menschenrechte einhalten! Amnesty schreibt uns : Das Militärgefängnis in Guantánamo Bay ist ein eklatanter, langjähriger Schandfleck in der Menschenrechtsbilanz der USA. Es ist an der Zeit, dass Präsident Biden gegen dieses Symbol der Islamophobie und die zügellose Diskriminierung ... <Weiterlesen>
Weitere Artikel anzeigen ...
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft